„Ein Bild sagt mehr als tausend Worte und

ein Lechner-Bild erzählt eine ganze Geschichte“

 

 Johannes Gutmann 

 

Sonnentor

Sonnentor und Johannes Gutmann als "Ideenzauberer"

Gerald erinnert sich noch immer gerne an den Start unserer Zusammenarbeit mit Sonnentor:

Im Auftrag eines Magazins hatte ich meinen ersten Kontakt zu Sonnentor -  das Geschäft im Steiner Tor sollte im Mittelpunkt einer Reportage stehen. Noch beim Öffnen der Eingangstür blieb ich kurz stehen - der leicht würzige Kräuterduft hieß mich willkommen.

 

"Was für eine stimmige Einrichtung", ging es mir durch den Kopf, als ich mitten im Geschäft stand. Kurz darauf kam ein Mann mit Lederhose und roter Brille lachend auf mich zu, der sich als Johannes Gutmann entpuppte und mich - wie könnte es anders sein - erstmal auf einen frischen Tee einlud. Was soll ich sagen - die Chemie stimmte und so machte das erste gemeinsame Fotoshooting so richtig Spaß. 

Daraus entwickelte sich eine Zusammenarbeit über viele Jahre. Basierend auf unserer großen Wertschätzung für einander und der bodenständigen Handschlag-Qualität, die uns beiden als Waldvierter sehr wichtig ist.

Ich versuche immer zu verstehen wie der Auftraggeber "tickt", um dessen Wünsche zu erkennen und dann mit meinen Fotos zu erfüllen. Das Wesentliche einer Firma abzubilden, die Besonderheit "rauszukitzeln" - das macht meinen Job aus, das macht mir immer wieder Spaß!

Seitdem sind schon Jahrzehnte vergangen, in dieser Zeit haben wir verschiedenste Geschäftseröffnungen in Österreich und Deutschland, die diversen Erweiterungen und Umbauten ( Johannes sprüht vor neuen Ideen ) Portraitshootings mit seiner Lederhose und den vielen motivierten Mitarbeitern, alles rund um den duftenden Tee, den eigenen Biobauernhof, sein Wirtshaus, den Kindergarten für die Mitarbeiter, sein Kräuterfest und noch ganz viel mehr begleitet.

Firmenportrait-5
Firmenportrait-3
Firmenportrait-6
Firmenportrait-4
Firmenportrait-2
Firmenportrait-13
Firmenportrait-14
Firmenportrait-1
Firmenportrait-8
Firmenportrait-10
Firmenportrait-11
Firmenportrait-9
1/5

Johannes Gutmann

Das wichtigste in jedem Unternehmen sind die Menschen, sie spiegeln es wider und sie sind es, die die Botschaft und das Image nach außen tragen.

 

Wir sind immer zu zweit am Set. Aus einem einfachen Grund: unsere Fotos sollen authentisch und "echt" aussehen, nicht wie überretuschierte und "glattgebügelte" Filterfotos. 


Und dafür ist es notwendig, den Glanz auf der Gesichtshaut zu entfernen. Denn ein Glanzfleck ergibt einen weißen Fleck am Foto. Diesen müssten wir dann wieder am Computer wegretuschieren. Um das zu vermeiden, werden alle Kunden vorab mattiert - das ist der Job von Frau Lechner. 

Unsere Kunden sollen sich wohl fühlen am Set - denn das sieht man auf den Fotos:  Wie hier bei Johannes Gutmann. Man spürt, dass er sich so zeigt, wie er ist. Authentisch vom Kopf bis zur Lederhose und den Fußspitzen

Sonnentor Geschäfte

Im Laufe der Zeit fotografierte ich viele Sonnentor-Geschäfte in ganz Österreich, Deutschland und sogar in der Schweiz. Und so ein Shop ist voller Kleinigkeiten, die es zu erfassen gilt. Viele Details, viele kleinteilige Inhalte. Die ganz besondere Herausforderung ist, hier die vielen kleinen Details auf einmal zu sehen und den Fehler zu finden - und darin ist Herr Lechner wirklich gut. Das einzige nicht ausgerichtete Tee-Packern wird gnadenlos aufgespürt und in Reih und Glied befördert. Klingt pedantisch, ist aber wichtig für das Gesamtfoto, auf dem man sich dann ständig über den einen Fehler ärgern würde.  :-))

Bei der Architekturfotografie geht es darum, das Geschäft in seiner Gesamtheit zu zeigen, aber auch die vielen spannenden Details in unterschiedlichen Einblicken. Die Lust hier einkaufen soll geweckt werden, ein "Da-muss-ich-hin"-Gefühl. Denn damit ist der erste Schritt zu einem neuen Kunden gemacht: er ist neugierig!

Sonnentor-Logo.png

Kontakt

Herr & Frau Lechner

Gerald & Sonja Lechner 

 Ließfeldstraße  20 

A - 3100 St. Pölten

Niederösterreich

  • Grey Facebook Icon